Schulsystem

Wir informieren

Schulsystem

ab Kalenderjahr 2018.

Schulsystem

"VICTORY" SCHOOL

2018 wurde das kenianische Schulsystem neu struktuiert.

In Kenia gibt es ab dem Kalenderjahr 2018 das folgende Schulsystem:

2 Jahre Vorschule Pre-Primary; 6 Jahre insgesamt - aufgeteilt in 3 Jahre Lower Primary und 3 Jahre Upper Primary, 3 Jahre Lower Secondary, 3 Jahre Senior Secondary und 3 Jahre Tertiary Education.

// Kindergarten

(Vorschule)

// Schulen

Der Kindergarten hat in Kenia einen großen schulischen Charakter. 

Während die Baby Class für dreijährige Kinder der eigentliche Kindergarten ist - wie man ihn auch in Deutschland kennt - sind die anschließenden Klassen in der Pre-primary jedoch wie eine Vorschule, denn dort werden bereits u.a. Rechnen, Lesen und Schreiben unterrichtet.

Die frühkindliche Bildung beginnt somit ab dem vierten Lebensjahr mit der Pre-primary 1 (4-jährige) und der Pre-primary 2 (5-jährige) und endet mit dem Übergang der sechsjährigen Kinder zur Lower Primary.

Am Ende der Kindergartenzeit erhält jedes Kind eine Urkunde zum Übertritt in die Grundschule.

Anders als in Deutschland unterteilt sich das Schuljahr in Abschnitte von jeweils drei Monaten an deren Ende ein Qualitest durchgeführt wird und danach ein Monat Ferien sind.

Das jeweilige Schuljahr beginnt im Januar und wird durch vier Wochen Ferien unterbrochen.

Schuluniformen und Schuhe sind Pflicht.

Die Unterrichtsfächer umfassen je nach Schulstufe z.B. Gesundheitserziehung, Sozialwissenschaften, Betriebswirtschaft, Landwirtschaft, Lebenskompetenz, Sport und Bewegungsunterricht. Informations- und Kommunikationstechnologie wird fächerübergreifend eingebunden.

Für die staatlichen Grundschulen wurden 2003 die Schulgebühren abgeschafft. Die Eltern müssen jedoch weiterhin das Unterrichtsmaterial und die vorgeschriebene Schuluniform selbst bezahlen. Diese Aufwendungen können viele Eltern aufgrund ihrer ärmlichen Situation nicht aufbringen, so dass ihre Kinder größtenteils von einem Schulbesuch ausgeschlossen werden. Außerdem bieten die staatlichen Schulen meist nicht genügend Platz für alle interessierten Schüler und sind auch häufig materiell schlecht ausgestattet.

Jedes Kind hat also nur theoretischen Zugang zur Schulbildung. Deshalb unterstützen wir die private "Victory" School finanziell, damit diese Kinder eine frühzeitige Ausbildung erhalten und für sie sich die Zukunftsaussichten erheblich verbessern.

Pflichtschuljahre:

// 2 Jahre Vorschule Pre-primary

Die frühkindliche Bildung beginnt ab dem vierten Lebensjahr mit der Pre-primary 1 (4-jährige) und der Pre-primary 2 (5-jährige) und endet mit dem Übergang zur Lower Primary.

// 3 Jahre Lower Primary

Eintrittsalter ab 6 Jahre.

Es werden 3 Altersgruppen unterschieden: Grade 1 (6-jährige), Grade 2 (7-jährige) und Grade 3 (8-jährige)

// 3 Jahre Upper Primary

Eintrittsalter ab 9 Jahre.

Es werden 3 Altersgruppen unterschieden: Grade 4 (9-jährige), Grade 5 (10-jährige) und Grade 6 (11-jährige)

Weiterführende Schulen:

// 3 Jahre Lower Secondary

Eintrittsalter ab 12 Jahre

Es werden 3 Altersgruppen unterschieden: Grade 7 (12-jährige), Grade 8 (13-jährige) und Grade 9 (14-jährige)

// 3 Jahre Senior Secondary

Eintrittsalter ist ab 15 Jahre

Es werden 3 Altersgruppen unterschieden: Grade 10 (15-jährige), Grade 11 (16-jährige) und Grade 12 (17-jährige)

und 18 bis 20-jährigen Schüler die dreijährige Hochschule Tertiary Education (Tertiary 1 bis 3) absolvieren.

Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Angaben übernehmen wir keine Gewähr bzw. Haftung.

KiG für

UKUNDA e.V.

© Kindergarten für Ukunda e.V. - 2021

Bankverbindung:
IBAN:
DE14 7216 0818 0005 5298 83

BIC:
GENODEF1INP